Startseite

Fachausschuss Sportboothäfen und wassertouristische Anlagen

Aufgrund der zunehmenden Bedeutung von Sportboothäfen und wassertouristischen Anlagen an den deutschen Küsten- und Binnengewässern für die regionale Entwicklung der Wirtschaft durch hohe Zuwachsraten im Wassertourismus hat dieser Fachausschuss sich zur Aufgabe gesetzt, aktuelle Grundlagen für die Planung, den Bau und Betrieb von Sportboothäfen und wassertouristischen Anlagen zu erarbeiten. Die Arbeitsergebnisse der Fachausschusstätigkeit werden der interessierten Fachwelt in Form von Veröffentlichungen und Fachvorträgen zur Verfügung gestellt. Ein Ziel der Fachausschusstätigkeit ist die Vorlage einer Handlungsempfehlung für die Planung, den Bau und Betrieb von Sportboothäfen und wassertouristischen Anlagen an Küsten- und Binnengewässern. Komplexe Fragestellungen zu Konzepten, zur Planung und Genehmigung, zum Bau und Betrieb sowie der Wirtschaftlichkeit solcher Anlagen sollen durch die Fachausschusstätigkeit beantwortet werden.