Startseite

Der Ausschuss Hafenumschlagtechnik (AHU) begleitet die Entwicklung der Umschlagtechnik hauptsächlich im Anwenderbereich von Binnen- und Seehäfen. Dabei werden aktuelle Themen in Arbeitsgruppen inhaltlich vorbereitet und im Fachausschuss beraten.
Die Arbeitsergebnisse werden als Berichte oder Empfehlungen des Ausschusses veröffentlicht. Diese technischen Unterlagen sind nicht als Vorschriften oder Normen aufzufassen, werden aber in Fachkreisen als nützliche Ratgeber für den Bereich der Hafenumschlagtechnik genutzt. Ziel dieser Empfehlungen ist es, den Planern und Betreibern von Hafenumschlaganlagen nützliche Hinweise zu geben, z.B.was bei Planung der Ausarbeitung von Spezifikationen oder Ausschreibungen und Beurteilung von Angeboten zu beachten ist.

Es werden  auch Erfahrungen aus dem Betrieb solcher Anlagen vermittelt, die wiederum für die Gestaltung zukünftiger Anlagen berücksichtigt werden können.
Im Vordergrund der Empfehlungen stehen geräteorientierte Themen zur Bauausführung von Hafenkranen sowie zu ihren Einsatzmöglichkeiten. Ein weiterer Schwerpunkt sind betriebsorientierte Themen. Daneben werden Sonderfragen behandelt wie Beziehung zwischen Kranbahn und Kransystem und schalltechnische Bearbeitung von hafentechnischen Anlagen.