Zukunftswerkstatt

Ideen, Engagement und Gestaltungswille - diese Merkmale zeichnen die Mitglieder der Jungen HTG aus. Grund genug, wenn nicht gar Pflicht, diese Kompetenzen zu bündeln und gewinnbringend für die Hafentechnische Gesellschaft einzusetzen.
Ein Instrument hierfür soll die Zukunftswerkstatt der Jungen HTG sein. Ziel ist es, neue Ideen zusammentragen und erste Wege der Weiterentwicklung aufzeigen.

Alle Termine zu der Zukunftswerkstatt im Jahr 2020 findet ihr auf der Startseite.
Weitere Informationen zum nächsten Termin folgen zu gegebener Zeit an dieser Stelle.

Informationen und Kontakte erhaltet ihr auch unter junge.htg(at)htg-online.de.

Rückblick auf vergangene Termine

In der Zukunftswerkstatt #1 wurden die Fragen Wer ist die Junge HTG?“, Warum bzw. wie tun wir, was wir tun?“ und „Was tun wir eigentlich?“ in moderierter Gruppenarbeit intensiv diskutiert.

Es wurden weitere Themenschwerpunkte abgeleitet, die in kommenden Zukunftswerkstätten weiter diskutiert werden.

In der Zukunftswerkstatt #2 wurden explizit Antworten auf die Frage „Wie können wir den fachlichen Austausch fördern?“ gesucht.

Es wurde das neue Format Junge HTG Klönschnack entwickelt.