Kongressprogramm

  • Standort Duisburger Hafen
  • Projekte im In- und Ausland
  • Forschung, Entwicklung und Innovation
  • Offshore-Windenergie
  • Interaktion von Infrastruktur und Ökologie
  • See- und Binnenwasserstraßen
  • Instandhaltung und Erweiterung von Häfen
  • Betrieb und Unterhaltung
  • Forum HTG – veranstaltet von der Jungen HTG

 

16:00 – 17:30 Uhr      Mitgliederversammlung 

Ort: Tagungsraum 3

– nur für Mitglieder –

 

Ab 19:00 Uhr          Begrüßungsabend

Ort: Restaurant Palazzo, Königstraße 39, 47051 Duisburg

Der Begrüßungsabend findet in diesem Jahr im Palazzo statt. Ein Ort mitten in Duisburg,der den Duft und die Atmosphäre Italiens spüren lässt. Eine große Fensterfront bietet einen direkten Einblick in das Restaurant mit modernen Lounge-Möbeln und Lichtelementen; mittendrin eine offene Küche. Hier haben Sie die Möglichkeit, Fachkollegen, Freunde und Bekannte am Vorabend des Kongresses in entspannter Atmosphäre zu treffen.

Um die benötigten Plätze besser kalkulieren zu können, bitten wir Sie, schon bei der Kongressanmeldung anzugeben, ob Sie voraussichtlich an dem Abend teilnehmen werden. Vielen Dank!

Veranstalter des Begrüßungsabends ist INTERPLAN AG

09:00 – 10:15 Uhr       Eröffnungsveranstaltung

Ort: Tagungsraum 3

  • Eröffnung des Kongresses            

Ministerialdirektor Reinhard Klingen

Vorsitzender der Hafentechnischen Gesellschaft e.V.

  • Gastvortrag
  • Preisverleihung und Laudationes

Erich-Lackner-Förderpreis 2017*

Förderpreis der Victor-Rizkallah-Stiftung 2017*

Förderpreis der Werner-Möbius-Stiftung 2017*

Ehrung für das Lebenswerk der Werner Möbius-Stiftung 2017

* Die Vorträge der Preisträger sind in die Vortragsblöcke integriert.

 

> Ab 10:45 Uhr Vortragsprogramm